StaatssekretÀrin testet Stromos

Bildtitel:




7. MĂ€rz 2011

StaatssekretÀrin testet Stromos

Ein Praxistest fĂŒr ElektromobilitĂ€t lĂ€uft seit Mitte Februar 2011 mit der StaatssekretĂ€rin in der Senatsverwaltung fĂŒr Wirtschaft, Technologie und Frauen, Almuth Hartwig-Tiedt, in Berlin. Sie testet fĂŒr drei Monate die Alltagstauglichkeit eines Stromos als Elektro-Dienstwagen. In einem Blog berichtet die StaatssekretĂ€rin in dieser Zeit ĂŒber ihre Erfahrungen – und einige Probleme innerhalb der ersten Tage (http://blog.emo-berlin.de). Gernot Lobenberg, Leiter der Berliner Agentur fĂŒr ElektromobilitĂ€t eMO, erklĂ€rte: „Der aktuelle Feldversuch wird uns wichtige Informationen ĂŒber Praxistauglichkeit von Elektroautos und die entsprechende Infrastruktur in Berlin liefern.“

Quellenangabe:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

preloader