GrĂŒnes H2 fĂŒr Musik-Festivals

Bildtitel: GrĂŒne Energie rockt Wacken
Autor: Sven Geitmann



18. September 2023

GrĂŒnes H2 fĂŒr Musik-Festivals

Immer mehr Festivals setzen auf Nachhaltigkeit. Nicht nur in Wacken, das in diesem Jahr – mal wieder – durch die dortige Schlammschlacht Schlagzeilen machte, wird nicht nur Ökostrom, sondern auch Wasserstoff eingesetzt. Auch in Lingen wurden beim diesjĂ€hrigen Lautfeuer-Festival am 7. und 8. Juli die BĂŒhne, die Beleuchtung sowie weitere Technik nahezu komplett mit grĂŒnem Strom aus Wasserstoffgeneratoren versorgt.

Seit 1981 findet in Lingen ein Abifestival statt, das alljĂ€hrlich bis zu 20.000 GĂ€ste anzieht unter dem Motto „Umsonst & Draußen“. In Zusammenarbeit mit der H2-Region Emsland und mit UnterstĂŒtzung seitens der Stadt Lingen sowie des Landkreises wurde bereits im vergangenen Jahr ein Energiekonzept entwickelt, bei dem statt der konventionellen Dieselgeneratoren eine Brennstoffzelle eingesetzt wird. „FĂŒr diesen neuartigen Ansatz erhielt das Lautfeuer den Innovationspreis der deutschen Veranstaltungsbranche“, teilte Ines Fischer, Vorsitzende des Vereins Abifestival seit 1981 e.V., mit. In diesem Jahr kam noch eine zweite Brennstoffzelle dazu, so dass fast eine Komplettversorgung möglich war.

GP Joule unterstĂŒtzt bereits seit 2018 das Wacken Open Air und versorgt das norddeutsche Metal-Festival mit Strom aus grĂŒnem Wasserstoff. Das selbst produzierte H2-Gas wird in zwei H₂Genset-Modulen von SFC Energy in Strom umgewandelt. Der gewonnene Strom aus erneuerbarer Energie wird dann von der Eröffnung am Montag, 31. Juli bis zum Ende des Festivals eingesetzt. ZusĂ€tzlich setzte GP Joule einen seiner eFarm-Wasserstoffbusse als Shuttle fĂŒr die GĂ€ste ein.

CEO Ove Petersen erklĂ€rte: „GrĂŒn und schwarz, das passt im Norden zusammen – das beweisen das Wacken Open Air und GP Joule.“ Peter Podesser, CEO von SFC Energy, ergĂ€nzte: „Brennstoffzellen auf Basis von grĂŒnem Wasserstoff sind eine perfekte Lösung fĂŒr die sichere, mobile Energieversorgung von Open-Air-Veranstaltungen.“

Quellenangabe: GP Joule

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

preloader