Burckhardt Compression – Auftragseingang boomt

Bildtitel:
Autor:




2. Februar 2022

Burckhardt Compression – Auftragseingang boomt

Die Aktie dieses MarktfĂŒhrers in Sachen Verdichtung hat sich nach der erstmaligen ErwĂ€hnung hier im HZwei-Magazin trefflich im Kurs entwickelt: von ca. 300 auf ĂŒber 400 SFR. Burckhardt Compression profitiert von einem Auftragsboom fĂŒr Kompressoren, aber auch vom ServicegeschĂ€ft. Im ersten Halbjahr 2021 konnte hier eine beachtliche Steigerung der AuftragseingĂ€nge in Höhe von circa 80 Prozent auf 450 Mio. SFR erzielt werden. FĂŒr das laufende zweite Halbjahr wird eine „starke Zunahme der AktivitĂ€ten im Bereich WasserstoffmobilitĂ€t und Energie“ erwartet.

Fazit: Das Unternehmen wird seinen Weg gehen und vom Hochlauf der H2-Wirtschaft in der Welt profitieren, wobei man auch in China aktiv ist – hier erfolgte eine Akquisition schon vor einiger Zeit. Ich kann mir das Unternehmen gut als Übernahmekandidaten fĂŒr ein Großunternehmen vorstellen, welches als globaler Player das Know-how von Burckhardt Compression perfekt in die eigene Produktwelt in Sachen Wasserstoff integrieren könnte. Als kleine Beimischung weiterhin geeignet.

Risikohinweis
Jeder Anleger muss sich immer seiner eigenen RisikoeinschĂ€tzung bei der Anlage in Aktien bewusst sein und auch eine sinnvolle Risikostreuung bedenken. Die hier genannten BZ-Unternehmen bzw. Aktien sind aus dem Bereich der Small- und Mid-Caps, d. h., es handelt sich nicht um Standardwerte, und ihre VolatilitĂ€t ist auch wesentlich höher. Es handelt sich bei diesem Bericht nicht um Kaufempfehlungen – ohne Obligo. Alle Angaben beruhen auf öffentlich zugĂ€nglichen Quellen und stellen, was die EinschĂ€tzung angeht, ausschließlich die persönliche Meinung des Autors dar, der seinen Fokus auf eine mittel- und langfristige Bewertung und nicht auf einen kurzfristigen Gewinn legt. Der Autor kann im Besitz der hier vorgestellten Aktien sein.

Autor: Sven Jösting, verfasst am 7. Dezember 2021

Quellenangabe:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

preloader