FuelCell Energy – Fantasie in Sachen Carbon Capture

FuelCell Energy – Fantasie in Sachen Carbon Capture

FuelCell Energy sieht sich als einen Leader im CCS-Sektor, der hier aufgrund der eigenen Carbon-Capture-Technologie eine führende Position besitzt. Mit ExxonMobil ist FCE seit Jahren in entsprechenden Projekten aktiv. Nun könnte das neue Programm der Regierung Biden in Sachen Klimaschutz für neue Auftragspotentiale bei FuelCell Energy sorgen, da die steuerliche Förderung mit Beträgen von 60 bis 85 US-$/TonneCO2 für viele betroffene Unternehmen einen Anreiz, aber auch Druck bedeutet, hier technologisch aufzurüsten.

(mehr …)

Löst Bloom Energy die Kurswende der Brennstoffzellen-Aktien aus?

Bloom Energy konnte das liefern, was von der Börse sowie den Analysten erwartet worden war: Der Umsatz lag im ersten Quartal 2021 bei 194 Mio. US-$ und damit im Jahresvergleich um 24 % höher als 2020. Die Bruttogewinnmarge ausgedrückt in der non-GAAP-Gros-Margin explodierte von 16,2 % im Vorjahr auf 29,7 %, wobei die Gewinnmarge bei den Servern (Hardware) sogar auf 36,9 % anzog. Bei letzterem hatte Bloom ja erhebliche Optimierungen vorgenommen. In anderen Worten: Die Gewinnmarge der neuen Energieserver konnte erheblich vergrößert werden, obwohl diese leistungsfähiger und günstiger im Preis wurden. Unter dem Strich blieb ein Minus von 0,15 US-$ pro Aktie (GAAP) und minus 0,07 US-$ pro Aktie (non-GAAP).

(mehr …)
preloader