Hzwei Blogbeitrag

Beitrag von Sven Geitmann



28. Februar 2023



Titelbild:


Bildquelle:



GrĂŒner Wasserstoff wird Sonderschwerpunkt der Husum Wind

Die WindEnergy in Hamburg und die Husum Wind in Nordfriesland finden jeweils in zweijährigem Wechsel statt – in der Hansestadt eher international, in der „grauen Stadt am Meer“ eher national ausgerichtet. Zur Bedeutung von Wasserstoff für Husum befragte HZwei im Oktober 2022 die dortige Messegesellschaft.

H2-Müllwagen auf dem Husumer Messegelände

Inwieweit wird Wasserstoff in Zukunft eine Rolle bei der Husum Wind spielen?

Aufgrund der zentralen Bedeutung für den Industriestandort Deutschland ist das Thema Grüner Wasserstoff erneut Sonderschwerpunkt der Husum Wind im nächsten Jahr. Mit einer erstmals separaten Wasserstoff-Themenfläche in Halle 5 sowie einem dazugehörigen Forenprogramm schafft die Messe eine eigene Plattform und bietet Vernetzungsmöglichkeiten zwischen den führenden Technologieunternehmen in diesem Sektor und Endabnehmern.

Wird es eine Weiterführung der ehemaligen New Energy geben?

Die New Energy wurde 2018 das letzte Mal durchgeführt und es wird sie in dieser Form nicht mehr geben. Vom 9. bis 12. März 2023 werden in Husum dafür die Future Energy & Mobility Days stattfinden. Es ist die erste Messe, die alle Zukunftstechnologien aus dem Mobilitäts- und Energiebereich an einem Ort präsentiert – vom E-Roller bis zur riesigen Landmaschine, von der Wallbox bis zur Photovoltaik- und Kleinwindanlage. Zukunft zum Anfassen und Ausprobieren. Neben der großen Ausstellung stehen Informationen und Konferenzen zu den bewegenden Themen der Zukunft auf dem Programm.

In welchem Rahmen soll in den nächsten Jahren die watt_2.0-Konferenz durchgeführt werden?

Auch 2023 setzen watt_2.0 und Husum Wind ihre Kooperation fort. Die H2.0-Konferenz „Grüne Wasserstoff-Wirtschaft in den Regionen“ von watt_2.0 wird im Rahmen der Husum Wind am Vor-Messetag, dem 11. September 2023, stattfinden. Am ersten Messetag wird die Konferenz „Industry meets Renewables“ abgehalten, und während der gesamten viertägigen Messelaufzeit wird es ein offenes Fachforum geben.

Kategorien: 2023 | Allgemein | News
:Schlagworte

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

preloader