Industrieschau mit H2-Fokus

Bildtitel:

Von Hydrogeit





28. Januar 2022

Industrieschau mit H2-Fokus

Basilios Triantafillos, Global Director Hannover Messe
Basilios Triantafillos, Global Director Hannover Messe

Die Deutsche Messe AG zeigt sich zuversichtlich, 2022 wieder eine Hannover Messe im Live-Format veranstalten zu können. Bereits im Herbst 2021 machten die Organisatoren klar, dass Wasserstoff wĂ€hrend der diesjĂ€hrigen Industrieschau vom 30. Mai bis 2. Juni eine zentrale Rolle spielen wird. So veranstaltete die Deutsche Messe gemeinsam mit Hydrogen + Fuel Cells Europe im November in der niedersĂ€chsischen Landesvertretung in Berlin eine Networking-Veranstaltung rund um das Thema Wasserstoff und kurz zuvor ihre traditionelle Pressekonferenz – dieses Mal mit Ove Petersen, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von GP Joule, der explizit ĂŒber den zukĂŒnftigen Stellenwert von Wasserstoff informierte.

Zudem ist dieses Mal mit Portugal ein auch fĂŒr den Wasserstoffsektor Ă€ußerst interessantes Partnerland mit von der Partie. Auf der iberischen Halbinsel soll beispielsweise der Hafen Sines mit einer ElektrolysekapazitĂ€t von 265 MW im Jahr 2025 und 2,5 GW bis 2030 zum entscheidenden Hub fĂŒr grĂŒnen Wasserstoff im Land werden.

29.01.2022: Datum geÀndert, weil die HM verschoben wurde.

Quellenangabe:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

preloader