Hzwei Blogbeitrag

Beitrag von Sven Geitmann



30. Juni 2015



Titelbild:


Bildquelle:



EFOY – Neue Brennstoffzellen-Generation

15. Jul. 2006 – Es kommt wieder Bewegung in den Markt für brennstoffzellenbetriebene portable Elektrogeräte. Die SFC Smart Fuel Cell AG hat Mitte Mai eine neue Produktfamilie vorgestellt, die mit ihren drei unterschiedlichen Leistungsstärken sowohl bei Endverbrauchern als auch in der Industrie eine individuell angepasste, effiziente Energieversorgung sicherstellen soll.
Die neue EFOY-Produktfamilie (Energy FOr You) ist die Weiterentwicklung der SFC A50 Brennstoffzelle, die schon zuvor bei der mobilen, netzfernen Energieversorgung in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kam. Ebenso wie das Vorgängermodell basieren die drei vorgestellten Produkte auf einem kompakten Direktmethanol-Brennstoffzellen-Aggregat.

Die Modelle EFOY 1600, 1200 und 600 liefern Energie für 1,6 kWh, 1,2 kWh beziehungsweise 0,6 kWh pro Tag. Im direkten Vergleich der EFOY 1600 mit der SFC A50 bedeutet dies einen Leistungsanstieg von 33 %. Außerdem wurden das Gewicht, der Treibstoffverbrauch und auch die Geräuschemissionen reduziert. Die EFOY-Brennstoffzellen sind zudem mit einer Fernbedienung sowie einer verbesserten Software ausgestattet.

?In der neuen EFOY-Produktfamilie haben wir unsere Erfahrungen und die Anregungen unserer Kunden aus drei Jahren Einsatz unserer Brennstoffzellen in den unterschiedlichsten Anwendungen umgesetzt?, erklärte Jens Müller, SFC-Vorstand Technologie, anlässlich der Präsentation. Pieter Bots, SFC-Vorstand Vertrieb & Marketing, fügte hinzu: ?Die große Leistungsbreite eröffnet Anwendern ein weites Feld neuer Applikationen, während wir für unsere etablierten Anwendungen zunehmend neue internationale Märkte erschließen.?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

preloader