IHK-Zertifikatslehrgang „Fachkraft Wasserstofftechnik IHK“ (berufsbegleitend)

IHK-Zertifikatslehrgang „Fachkraft Wasserstofftechnik IHK“ (berufsbegleitend)

IHK-Zertifikatslehrgang „Fachkraft Wasserstofftechnik IHK“ (berufsbegleitend)

Wir bieten einen berufsbegleitenden Online-Zertifikatslehrgang im Umfang von 300 Stunden an (drei aufeinander aufbauende Module ĂĄ 100 Stunden). Modul A „Grundlagen der Wasserstofftechnologie“ richtet sich an Fach- und FĂŒhrungskrĂ€fte, die in die Thematik einsteigen möchten. Modul B „Herstellung, Speicherung und Distribution von Wasserstoff“ und Modul C „Anwendung und Entwicklung wasserstoffbasierter Systeme“ richtet sich an technische FachkrĂ€fte und Absolventen von Modul A, die tiefer in die Thematik eintauchen möchten. In jedem dieser Module erlangen Sie relevantes Wissen zur Zukunftstechnologie und werden zu einem gefragten Experten.

Die Module können als Block oder separat gebucht werden und fĂŒhren zu drei bzw. einem ĂŒbergreifenden IHK-Zertifikat. Die Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert und somit bis zu 100% förderfĂ€hig – fĂŒr Arbeitgeber ĂŒber das Qualifizierungschancengesetz, fĂŒr Arbeitsuchende ĂŒber einen Bildungsgutschein.

Die Teilnahme erfolgt berufsbegleitend – Workload ca. 10 Wochenstunden.

Dem Kalender zufĂŒgen

Veranstaltungsort auf Google Maps

preloader