3-LĂ€nder-Korrosionstagung 2023

3-LĂ€nder-Korrosionstagung 2023

3-LĂ€nder-Korrosionstagung 2023

Korrosionsprozesse in neuen CO2 -freien Energietechnologien

3-LĂ€nder-Korrosionstagung 2023
Deutschland / Österreich / Schweiz

Korrosionsprozesse in neuen CO2-freien Energietechnologien

– Wasserstoff im Stahl – Grundlagen und aktuelle Forschungsfragen
– Wasserstoffaufnahme und -abgabe von Metallen bei hohen Drucken, Temperaturen und mechanischen Belastungen
– Lokale Wasserstoffmessungen in deformiertem Stahl
– Messung von Wasserstoffpermeation und -effusion mit der Kelvinsonde
– KorrosionsvorgĂ€nge als Lebensdauer bestimmender Prozess in Brennstoffzellen
– Kathodischer Korrosionsschutz von erdverlegten Rohrleitungen: Über den Beitrag der Wasserstoffbeladung zur Spannungsrisskorrosion
– Wasserstofftransport in Metallen aus dem Blickwinkel der mathematischen Simulation

– Risskorrosion im PrimĂ€rkreislauf von Leichtwasserreaktoren
– Hochtemperaturkorrosion beim thermischen Recycling von Kunststoffen in einer ReOil-Anlage
– Das Oxidationsverhalten und die elektrochemische Charakterisierung von StĂ€hlen in Nitratschmelzen bei hohen Temperaturen
– WĂ€rmetauscher fĂŒr partikelbasierte solarthermische Kraftwerke: Reduzierung von Hochtemperaturkorrosion und -erosion durch neuartige Cr-Si-Schlickerbeschichtungen
– Werkstoffauswahl fĂŒr die Geothermie – Wie aussagekrĂ€ftig sind Korrosionstests im Labor?

 

Dem Kalender zufĂŒgen

Veranstaltungsort auf Google Maps

3-LĂ€nder-Korrosionstagung 2023

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

preloader